Sie befinden sich hier: sozialinformatik.de   Masterstudiengang Sozialinformatik  Finanzielle Förderung und Stipendium

Finanzielle Förderung und Stipendium

Die Entscheidung für ein berufsbegleitendes Weiterbildungsstudium ist immer auch mit der Frage seiner Finanzierung verbunden.

Grundsätzlich sind Präsenz- und Selbststudienphasen des Masterstudienganges Sozialinformatik so konzipiert, dass ein Studium parallel zu einer Berufstätigkeit in  Vollzeit möglich ist.

Darüber hinaus stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten offen, um Ihr Studium auch finanziell machbar zu gestalten.

Unterstützung durch Ihren Arbeitgeber

Von bestens qualifizierten Mitarbeitern profitieren nicht zuletzt die Arbeitgeber. Klären Sie in einem Gespräch mit Ihrem Vorgesetzten oder dem Weiterbildungsreferat Ihres Trägers, ob Möglichkeiten zur (Teil-) Finanzierung Ihres Studiums bestehen.

Eine alternative Form der Unterstützung durch Ihren Arbeitgeber könnten zeitliche Zugeständnisse, z. B. in Form von Sonderurlaub während Präsenz- oder Prüfungsphasen bzw. angepasste Arbeitszeitregelungen sein.

Weiterbildung ist steuerlich absetzbar

Kosten für Weiterbildung können als Werbungskosten in voller Höhe von der Steuer abgesetzt werden.
Dies gilt, wenn von dem Studium ein Nutzen, wie beispielsweise bessere Karrierechancen, erwartet werden können. Hierfür ist nicht entscheidend, dass die Weiterbildung innerhalb Ihres derzeitigen Berufsfeldes stattfindet. Absetzbar sind nicht nur Studiengebühren sondern auch Kosten für Fachliteratur und während Präsenzzeiten anfallende Reisekosten. Dies bietet häufig bereits eine spürbare Entlastung.

Bildungsprämie

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert Ihre berufliche Weiterbildung mit einer Einmalzahlung bis zu 500 Euro. Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.bildungspraemie.info/index.php

Stipendien

Stipendium der Wilken Software Group

 

 

Die Wilken Software Group unterstützt pro Studiendurchgang einen Studierenden des Masterstudiengangs Sozialinformatik mit einem Stipendium.

Sollten Sie sich für das Stipendium der Wilken Software Group interessieren, können Sie sich gerne mit dem Team des Masterstudiengangs in Verbindung setzen. Wir geben Ihnen gerne weitere Informationen über das Stipendium an die Hand und informieren Sie über die Bewerbungsmodalitäten.

 

Klicken Sie hier, um mit dem Team des Masterstudiengangs in Kontakt zu treten.

Sonstige Stipendien

Besonders begabte und engagierte Studierende, haben die Möglichkeit sich um ein Stipendium zu bewerben. Informieren Sie sich über Zugangsvoraussetzungen.  Informationen über vom Bundesamt für Bildung und Forschung unterstützte Begabtenförderungswerke im Hochschulbereich finden Sie hier: http://www.stipendiumplus.de/ 

Zugriff auf eine Stipendiendatenbank mit 1240 Fördermöglichkeiten in welcher Sie nach Eingabe individueller Kriterien auf für Sie passende Stipendienangebote zurgreifen können erhalten sie unter: www.mystipendium.de

Studienkredite / Bildungsfonds

Für Sie war noch nicht das passende Angebot dabei? Informieren Sie sich über Möglichkeiten der Aufnahme eines Studienkredites. Einen Überblick über das vorhandene Angebot finden Sie hier: http://www.studienkredit.de .

Eine Alternative zur Aufnahme eines Studienkredites sind Bildungsfonds. Weitere zu Informationen Programm und Bewerbung finden Sie hier:  http://www.bildungsfonds.de/de/index.html

 

Diese Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit!